SonnenthermeHotel Sonnenpark

Willkommen in meinem Online Club

Hier erwarten Dich spannende Geschichten, coole Musik, tolle Spiele, leckere Rezepte, und vieles mehr...

Blog

Spaß im Seilgarten

Stellt Euch vor, wo ich heute war? KLETTERN! So ein spannender Tag

Stellt Euch vor, wo ich heute war? KLETTERN! Gleich neben an, im Sonnenland Seilgarten. (liegt direkt bei der Sonnentherme). Das war sooo ein spannender Tag!

„Für meine Sicherheit gab´s gleich am Anfang einen Gesundheits-Check, eine ausführliche Einschulung und einen coolen Sicherheitshelm.
Eine nette, qualifizierte Trainerin betreute mich die ganze Zeit durch den Seilgarten.

Es gibt dort 3 Bereiche auf unterschiedlichen Ebenen. Ich habe als erstes den Niedrigseilbereich ausprobiert. Hier warteten 33 dynamische und fixe Stationen mit einer Übungshöhe von maximal 1 Meter über dem Boden auf mich! Das war die beste Möglichkeit die unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen gleich auszuprobieren. Ich übte dort zum Beispiel das Balancieren auf Seilen, machte Koordinationsübungen auf schwingenden Baumstämmen, übte Klettern und machte sogar lustige Partnerübungen an dynamischen Stationen.

Als nächstes kletterte ich auf einer Holztreppe auf die nächste Ebene des Hochseilparcours. Huiiii da ist es schon höher und schwieriger! Das ist für alle, die Herausforderungen lieben!
Auf dem Hochseilparcours blau gibt´s Action und Spaß für die ganze Familie. In 4 Metern Höhe erlebte ich ein richtig prickelndes Hochseilabenteuer mit sogar drei Flying Fox Übergängen! Das war total cool.

Leider habe ich mich auf die nächste Ebene des Hochseilparcours rot nicht getraut hinaufzuklettern. In die Höhe bis 8 Meter traut sich ein großer (Angst-)Hase wie ich noch nicht… Aber mutigere Kletterer als ich können hier ihre persönlichen Grenzen überwinden. Die spektakulären Flying Fox Übergänge sind dort oben sicher ein besonderes Erlebnis… nur nicht für mich ;-)

Was ich auf jeden Fall vom Sonnenland Seilgarten mitgenommen habe:
Erlebnis & Nervenkitzel
Spiel & Spaß
Fitness & Entspannung...

Am besten gleich selber testen: www.sonnenlandseilgarten.at