SonnenthermeHotel Sonnenpark

Willkommen in meinem Online Club

Hier erwarten Dich spannende Geschichten, coole Musik, tolle Spiele, leckere Rezepte, und vieles mehr...

Rezepte

Fledermaus-Muffins

Die Nutella-Birnen Muffins sehen einfach toll aus und sind so süß mit Oreo-Keksen für Halloween verziert. Super für jede Halloweenparty, ob für Kinder oder Erwachsene. Das Rezept kannst Du ganz leicht nachmachen.

Fledermaus-Muffins

Zutaten für die Nutella-Birne Muffins:  

  • 2 TL Backpulver
  • 220 g klein gewürfelte Birnen
  • 60 g klein gehackte dunkle Schokolade
  • 2 Eier
  • 120 g Joghurt
  • 1 EL Kakaopulver
  • 60 g Nutella
  • 180 g Mehl
  • 50 ml Öl
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 60 g Zucker

 + ca 15 Stk. Oreo Kekse

Zubereitung der Nutella-Birne Muffins

Zuerst heizt Du den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vor.

Verquirle die Eier mit Zucker, Joghurt , Nutella und Öl.

Mische jetzt die übrigen Zutaten wie Zucker, Vanillezucker, Mehl, Backpulver, Kakaopulver, dunkle Schokolade zusammen.

Dann rühre alle Zutaten mit dem Schneebesen zu einer Masse.

Schäle die Birnen und schneide sie würfelig.

Jetzt gibt die Birnen zu der Masse.

Fülle die Masse in Muffin Formen und backe die Muffins bei 180°C für ca. 20-25 min. Dann lass die Muffins 30 Minuten auskühlen.

Dekorieren der "Fledermäuse"

Fledermaus Muffin

Nimm die Oreo Kekse auseinander.

Kratze die Creme aus und hebe diese auf.

Jetzt nimmst Du die ausgekühlten Muffins und glacierst diese mit ein wenig Nutella.

Halbiere die Oreo Kekse für die Flügeln und "klebe" diese mit Nutella auf dem Muffin.

Aus der Oreo Creme kannst Du super leicht kleine Kugeln für die Augen formen.

Für den Schnabel und Pupille nimmst Du gebrochene Kekse und "klebst" diese auf die Creme.

Fertig sind die Fledermaus-Muffins!

Facebook
WhatsApp
E-Mail
Drucken