SonnenthermeHotel Sonnenpark

Willkommen in meinem Online Club

Hier erwarten Dich spannende Geschichten, coole Musik, tolle Spiele, leckere Rezepte, und vieles mehr...

Rezepte

Halloween-Waffeln

Diese Fledermaus-Waffeln schauen nicht nur gruselig schön aus sondern schmecken auch schrecklich gut!

Du brauchst:

  • Kochschürze
  • Kochmütze
  • Löffel
  • Mixer
  • Schüssel
  • Waffeleisen

Deine Zutaten:

  • 125 g weiche Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 250 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 200 ml Milch
  • Obst (Kiwi, Trauben, Honigmelone/Apfel/Birne)
  • Schokosauce und Erdbeermarmelade

So wirds gemacht:

1.

Mixe zuerst die Butter gut mit Zucker und Vanillezucker durch.

2.

Danach rühre auch die Eier unter.

3.

Vermische Mehl, Backpulver und Salz miteinander und gibt sie auch zum Teig. Jetzt gibt die Milch langsam zum Teig und mixe diesen weiter.

4.

Vorsicht es ist heiß! Frage bitte Deine Mama oder Papa um Dir zu helfen. Sie sollen das Waffeleisen vorheizen und je 2 gehäufte Esslöffel Teig auf das Waffeleisen geben. 
Jetzt backt ihr jede Waffel etwa 1-2 Minuten goldbraun.

5.

Schäle jetzt die Kiwi und schneide für die Augen 2 dünne Scheiben. Wasche die Trauben.

6.

Richte die Fledermäuse wie auf dem Bild an:
Für die Körper kannst Du mit einem Glas Kreise aus den Waffeln ausschneiden.
Die abgeschnittenen Stücke kannst Du als Flügel und Füße verwenden.
Für die Ohren nimmst Du Obststücke (Honigmelone, Apfel oder Birne).

7.

Zum Schluss kannst Du noch Deinen Teller mit Erdbeermarmelade und Schokosauce dekorieren.

Guten Appetit!

Facebook
WhatsApp
E-Mail
Drucken