SonnenthermeHotel Sonnenpark

Willkommen in meinem Online Club

Hier erwarten Dich spannende Geschichten, coole Musik, tolle Spiele, leckere Rezepte, und vieles mehr...

Rezepte

Hasenpalatschinken

So was Lustiges: Es gibt mich als Palatschinken!

Sunny Bunny Palatschinken

Deine Zutaten:

  • 100 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 1/8 l Milch
  • Öl
  • Schlagobers
  • Beeren (Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren, Brombeeren, Ribiseln)
  • Schokolade

So wird's gemacht:

Zuerst vermischt Du Mehl, Backpulver, Salz und Zucker in einer Schüssel. Dann gibst Du die Milch und die Eier dazu und verrührst die Zutaten mit dem Schneebesen oder Handmixer zu einem glatten Teig.

Jetzt backst Du portionsweise die Palatschinken. Du musst zwei runde Palatschinken backen: eine größere und eine kleinere für den Kopf & Körper und 4 ganz kleine Palatschinken für die Ohren und Pfoten. Die Ohren und die Pfoten sollten eine längliche Form haben. Dafür musst Du in der Pfanne jeweils 1 TL Öl erhitzen und die Palatschinken 2 Min. backen. Danach wenden und von der anderen Seite ebenfalls leicht goldbraun backen.

Palatschinken anrichten

Richte jetzt die Hasen auf einen Teller schön an und dekoriere sie mit Beeren, Schlagobers und Schokolade.

Das flüssige Schlagobers schlage mit dem Handmixer zunächst auf niedriger Stufe. Die Schlagstufe erhöhst Du dann langsam und schlägst das Obers so lange, bis sich am Rand leichte Wellen bildet.

Verziere mit dem fertigen Schlagobers auf der Vorderseite die Ohren, Augen und die Nase. Und auf der hinteren Seite die Blume.

Palatschinken dekorieren

Jetzt dekorierst Du mit der geschmolzene Schokolade und mit Hilfe von Zahnstocher die Pfoten und den Schnurrbart.

Nimm die Beeren und schneide/dekoriere daraus Hände, Augen und Nase. Du kannst Deinen Teller dann noch mit den restlichen Beeren schmücken und fertig sind die leckeren Hasenpalatschinken!

Guten Appetit!

Fertig sind die Palatschinken

Facebook
Pinterest
WhatsApp
E-Mail
Drucken