SonnenthermeHotel Sonnenpark

Willkommen in meinem Online Club

Hier erwarten Dich spannende Geschichten, coole Musik, tolle Spiele, leckere Rezepte, und vieles mehr...

Rezepte

Schokohase

Zwei unzertrennliche Freunde: der Osterhase und der Schokohase!Wie wäre es zum Beispiel mit einem selbstgemachten Schokohasen? Passend für das Osterfest oder ein Kaffee-/ Kakaokränzchen!

Die passende Hasenserviette gibts übrigens bei unsere Bastelideen!

Zutaten

Du brauchst:

  • Kochschürze
  • Kochmütze
  • Brett
  • Messer
  • Stabmixer
  • Handmixer
  • Schüssel
  • Löffel
  • Gläser

 

Deine Zutaten:

Für ca. 4 Personen 

  • 500 ml Schlagobers
  • 200 g Kuvertüre
  • 100 g Blätterteig (ausgerollt)
  • 50 g Kristallzucker

So wirds gemacht:

Koche den Obers auf und löse die Kouvertüre darin auf. Dann stelle den Topf beiseite und lass das ganze ca. 10 Minuten ziehen.

2.)

Püriere die Creme kurz mit dem Stabmixer, decke sie zu und stelle diese für ca. 12 Stunden kühl.

3.)

Danach schlage die Creme auf niedriger Stufe kurz auf.

Fülle die Creme in Gläser und stelle sie für 1 Stunde wieder kühl.

4.)

In der Zwischenzeit heize das Rohr auf 180°C vor und belege ein Backblech mit Backpapier.

Aus dem Blätterteig kannst Du jetzt Streifen schneiden, einmal in der Mitte falten, die Ecken oben abrunden und mit Zucker bestreuen.

Ab in den Ofen mit den Hasenohren und ca. 10 Minuten auf der mittleren Schiene backen.

5.)

Jetzt brauchst Du nur noch die Hasenohren in die Creme stecken.

6.)

Jetzt ist dein leckerer Schokohase im Glas fertig und wartet darauf verputzt zu werden.

Guten Appetit!

Facebook
Pinterest
WhatsApp
E-Mail
Drucken