SonnenthermeHotel Sonnenpark

Willkommen in meinem Online Club

Hier erwarten Dich spannende Geschichten, coole Musik, tolle Spiele, leckere Rezepte, und vieles mehr...

Rezepte

Winterschmarrn mit Vanille-Zimteis

Sunny Bunny´s Lieblingsrezept für graue Wintertage:

"Winterschmarrn mit Äpfel, Nüssen, Orangen.... und Vanille-Zimteis"

Winterschmarrn Zutaten

Du brauchst:

  • Eine Kochschürze
  • Ein Brett
  • Ein Messer
  • Ein Löffel
  • Eine Schüssel
  • Eine Pfanne
  • Ein Schneebesen
  • Eine Küchenschaufel

Deine Zutaten:

Für 4 Portionen

  • 50 g feine Haferflocken
  • 100 g Dinkelmehl
  • 4 Eier
  • 300 ml Milch
  • 1 El Zucker
  • 1 El Honig
  • 1 Prise Salz
  • Prise Lebkuchengewürz
  • 2 Äpfel
  • 2 Orangen
  • 100 g Walnusskerne
  • Butterflocken
  • Vanilleeis
  • Zimt
  • Staubzucker

So wirds gemacht:

1.)

Zutaten zum Teig rühren

Schlage die Eier auf und gib sie gemeinsam mit den Haferflocken, Mehl, Milch, Zucker, Honig, Salz und dem Lebkuchengewürz in eine Schüssel. Dann rühre alle Zutaten mit dem Schneebesen zu einem glatten Teig und lass den Teig 10 Minuten quellen.

2.)

Obst in Stücke schneiden

Schäle die Äpfel und Orangen und schneide sie in würfelige Stücke. Zerhacke die Wallnusskerne ein wenig und vermische sie mit dem Obst.

3.)

Masse in die Pfanne gießen

Jetzt nimmst Du eine Pfanne und gibst ein paar Butterflocken rein. Inzwischen kann Deine Mama die Herdplatte aufdrehen. Warte solange, bis die Butterflocken zergehen und gieße die Teigmasse in die Pfanne. Dann streue die Äpfel, die Orangen und die Nüsse darüber.

4.)

Schmarren anbacken

Achtung! Die Pfanne kann heiß werden!
Lass den Teig ca. 10 Minuten bei kleiner Hitze auf einer Seite anbacken. Danach teile den Schmarren mit Hilfe einer Küchenschaufel, oder einer Gabel in kleine Stücke.

5.)

Eis vorbereiten

Nimm das Vanilleeis aus der Gefriertruhe und lasse es leicht antauen. (ca. 10 Min). Verrühre dann das Eis mit Zimt und friere es kurz wieder ein.

6.)

Winterschmarrn anrichten

Jetzt richte den Winterschmarrn mit dem Vanille-Zimteis und etwas Staubzucker auf einem Teller an.

7.)

Fertig ist der Winterschmarrn!

Guten Appetit!

Facebook
Pinterest
WhatsApp
E-Mail
Drucken