SonnenthermeHotel Sonnenpark

Willkommen in meinem Online Club

Hier erwarten Dich spannende Geschichten, coole Musik, tolle Spiele, leckere Rezepte, und vieles mehr...

Rezepte

Gesunde Kokoskugeln

Kokoskugeln

Sunny Bunny´s Kokoskugeln sind eine gesunde Nascherei und schmecken total lecker! Diese Kugeln kannst Du sogar ohne Mama ganz alleine zubereiten! Die Kokoskugeln dienen auch als köstliche Überraschung, sind ein perfektes Mitbringsel, oder einfach nur so zum Naschen zwischendurch.

Du brauchst:

  • Kochschürze
  • Schüssel
  • Messer
  • Löffel
  • Brett

Deine Zutaten: 

  • 100 g getrocknete Feigen
  • 100 g getrocknete Marillen
  • 100 g Rosinen
  • 100 g geriebene Mandeln
  • Prise Zimt
  • 100 g Dinkel Flakes oder Haferflocken
  • etwas Wasser
  • Saft und geriebene Schale einer unbehandelten Zitrone
  • Prise Kakaopulver
  • Kokosraspeln

So wirds gemacht:

1.
Schneide zuerst die getrockneten Feigen und die getrockneten Marillen klein und zerdrücke die Dinkel Flakes.

2.
Reibe zuerst die Schale der Zitrone und presse den Saft dann aus.

3.
Gib alle Zutaten in eine Schüssel und verarbeite sie zu einem leicht feuchten Teig.

4.
Nimm dann immer 1 Teelöffel vom Teig und rolle ihn zu Kugeln.

5.
Wälze Deine Kugeln in den Kokosraspeln (Alternativ kannst Du sie auch in Schokostreusel wälzen - dann sind sie aber nicht mehr so gesund...)


Guten Appetit!

Tipp: Die Kokoskugeln kannst Du für 1 – 2 Wochen im Kühlschrank aufbewahren, falls sie bei Dir so lange überleben...

Facebook
Pinterest
WhatsApp
E-Mail
Drucken